Häufig gestellte Fragen

Wie lange muss ich auf einen Kurs warten?

Das ist unterschiedlich und hängt von Ihrem Einstufungsergebnis und dem Kurskalender ab. In unserem Kurskalender sehen Sie, wann die nächsten Kurse für welches Niveau starten. Voraussetzung für einen Kurseinstieg ist eine ausreichende Punktezahl für das entsprechende Kursniveau bei der Einstufung.  Die Information, ob Sie einen Kursplatz bekommen haben, schicken wir Ihnen etwa zwei bis drei Wochen vor Kursstart per SMS zu.

 

Ich habe mich angemeldet und noch immer keine SMS mit einem Kursangebot erhalten. Was ist der Grund?

Das kann mehrere Gründe haben:

1. Sie haben bei der Einstufung nicht die notwendige Punktezahl erreicht. Wir fragen bei der Einstufung immer, für welche Niveaustufe Sie sich anmelden wollen. Um einen Kursplatz auf der gewünschten Niveaustufe zu erhalten, müssen Sie bei der Einstufung genügend Punkte erreichen. Bei der Anmeldung fragen wir auch, ob Sie ein Kursangebot für einen niedrigere Niveaustufe erhalten wollen, falls Ihr Einstufungsergebnis für das gewünschte Niveau nicht ausreicht. Wenn Sie das ablehnen und zu wenige Punkte haben, dann bieten wir Ihnen auch keinen Kurs an.

Wenn Sie Ihr Einstufungsergebnis wissen wollen, können Sie gerne während der Bürozeiten (Mittwoch und Freitag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr) bei uns nachfragen oder uns eine E-Mail schicken.

2. Wir hatten in den drei Monaten nach Ihrer Anmeldung keinen Kurs mit der Niveaustufe, die Sie brauchen. Kommen Sie bitte noch einmal zur Anmeldung.

3. Sie haben bei der Einstufung die notwendige Punktezahl erreicht, es war aber leider kein Platz mehr im Kurs.

4. Manchmal passiert es leider auch, dass die Telefonnummer falsch angegeben wird und wir unsere KundInnen deshalb nicht erreichen können.

 

Wie lange ist die Einstufung gültig?

Die Einstufung ist drei Monate gültig. Sollten Sie in dieser Zeit keinen Kursplatz bekommen oder in Anspruch genommen haben, kommen Sie bitte erneut zur Einstufung.

 

Kann ich nach dem A2.1-Kurs einen weiteren Kurs besuchen?

Es ist uns sehr wichtig, unseren TeilnehmerInnen beim Deutschlernen Kontinuität zu ermöglichen.

Wenn Sie Ihren Kurs positiv abschließen, können Sie sich gleich im Unterricht für einen Folgekurs anmelden. Voraussetzung ist nur, dass Sie im Kurs regelmäßig anwesend waren (mindestens 80%) und in den Lernzielkontrollen sowie beim Abschlusstest positive Ergebnisse erzielt haben.

 

Kann ich am Ende des Kurses eine Prüfung ablegen und ein staatlich anerkanntes Sprachdiplom erhalten?

Ja, die Caritas Akademie bietet regelmäßig Prüfungstermine auf den Niveaustufen  A1, A2, B1, B2 und C1 an, damit Sie ein staatlich anerkanntes Sprachdiplom erhalten können. Näheres  erfahren Sie unter diesem Link: ÖSD Prüfungszentrum

 

Bekomme ich am Ende des Kurses ein Zertifikat?

Sie bekommen am Ende des Kurses eine schriftliche Bestätigung, dass Sie den Kurs erfolgreich absolviert haben. Voraussetzung dafür ist, dass Sie im Kurs eine Anwesenheit von mindestens 80% der Gesamtstunden haben und in den regelmäßig durchgeführten Lernzielkontrollen positive Ergebnisse erzielen.

Für die Verlängerung Ihres Aufenthaltstitels oder die Erlangung der Staatsbürgerschaft müssen Sie zusätzlich eine Prüfung für ein staatlich anerkanntes Sprachdiplom ablegen. Informationen dazu finden Sie unter diesem Link: ÖSD Prüfungszentrum

 

Ich habe eine Prüfung auf A2-Niveau gemacht und ein Diplom erhalten. Muss ich trotzdem eine Einstufung machen?

Ja, bei jeder Anmeldung muss auch eine Einstufung gemacht werden.

Bei der Einstufung sehen wir, welche Kenntnisse gefestigt sind und welche Fertigkeiten noch besonders gefördert werden müssen. Das hilft uns bei der Zusammenstellung der Kursgruppen – denn wir wollen, dass die Teilnehmenden einer Gruppe gut zueinanderpassen und gut miteinander lernen können.

 

Gibt es kostenlose Kurse für EU-BürgerInnen?

Im Moment können wir leider keine Kurse für EU-BürgerInnen anbieten. Unsere Kurse sind gratis, weil die Kosten durch öffentliche Subventionen gedeckt werden. Leider erhalten wir derzeit  keine Subventionen für EU-Bürgerinnen.

 

Gibt es kostenlose Kurse für Asylsuchende?

Im Moment können wir leider keine Kurse für Asylsuchende anbieten. Unsere Kurse sind gratis, weil die Kosten durch öffentliche Subventionen gedeckt werden. Leider erhalten wir derzeit keine Subventionen für Asylsuchende.

 

Kann ich auch mit einem Touristenvisum einen Kurs besuchen?

Das ist leider nicht möglich. Wir erhalten die Förderungen für unsere Kurse ausschließlich für Personen, die bereits einen längerfristigen Aufenthaltstitel in Österreich haben.