Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

AMIF - Spracherwerbsmaßnahmen in der Steiermark II

Projekt AMIF SEM II

Im Rahmen des Projekts "Spracherwerbsmaßnahmen in der Steiermark II" werden Deutschkurse auf den Niveaus A1, A2, B1, B2 und C1 gemäß dem Gemeinsamen Referenzrahmen für Sprachen angeboten. Die Kurse werden durch den Asyl-,Migrations- und Integrationsfonds (AMIF), das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, das Land Steiermark und die Stadt Graz finanziert und sind für die Teilnehmenden  kostenlos.

Am Projekt teilnehmen können:

  • Konventionsflüchtlinge
  • subsidiär Schutzberechtigte
  • Personen aus Drittstaaten (alle Staaten, die nicht Mitglied der EU sind) mit gültigem Aufenthaltstitel

 

Zu den Deutschkursen

geförderte Deutschkurse in Graz
Deutschkurse in den Regionen

Partner und Fördergeber