Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

ÖIF Prüfungszentrum

Allgemeine Infos

Der Österreichische Integrationsfonds bietet für den offiziellen Nachweis von Sprachkenntnissen in Deutsch sowie zur Erfüllung der Integrationsvereinbarung diverse  Prüfungsformate an.

 

Folgende ÖIF-Prüfungen werden an der Caritas Akademie Graz angeboten:

Integrationsprüfung A2

Die A2-Integrationsprüfung dient zur Erfüllung des Moduls 1 der Integrationsvereinbarung und umfasst Sprachinhalte sowie Werte- und Orientierungswissen. Die schriftliche Sprachprüfung dauert 125 Minuten (exkl. 15-minütiger Pause) und besteht aus den Subtests Lesen, Hören und Schreiben inkl. Werte- und Orientierungswissen. Anschließend folgt die mündliche Prüfung, die 10 Minuten pro Kandidat/in in Anspruch nimmt. 

Integrationsprüfung B1

Die B1-Integrationsprüfung dient zur Erfüllung des Moduls 2 der Integrationsvereinbarung und umfasst ebenfalls Sprachinhalte sowie Werte- und Orientierungswissen. Die schriftliche Prüfung dauert 140 Minuten (exkl. 15-minütiger Pause) und besteht aus den Subtests Hören, Lesen und Schreiben inkl. Werte- und Orientierungswissen. Anschließend folgt die mündliche Prüfung, die entweder als Einzel- oder als Paarprüfung durchgeführt werden kann und ca. 16 Minuten in Anspruch nimmt. 

 

Werte- und Orientierungswissen

Auf Basis des Integrationsgesetzes (vgl. IntG 2017) oder im Rahmen von Sprachförderprojekten sind Prüfungen vorgesehen, in denen neben der Sprachkompetenz auch Inhalte zum Werte- und Orientierungswissen abgefragt werden.

Die Prüfungsfragen zum Werte- und Orientierungswissen beruhen auf den Lernzielen im A1- Rahmencurriculum des ÖIF und gehören zu zentralen Themenbereichen des täglichen Zusammenlebens wie Bildung und Sprache, Arbeit und Wirtschaft, Gesundheit, Wohnen und Nachbarschaft sowie Prinzipien bzw. Vielfalt des Zusammenlebens bezogen auf rechtliche und kulturelle Integration.

Die Themenbereiche werden in Deutschkursen sprachlich aufbereitet, und die Prüfungsfragen selbst sind dem jeweiligen Sprachniveau entsprechend einfach verständlich formuliert. Materialien zur Vorbereitung auf die Prüfung sind auf www.sprachportal.at verfügbar. Personen, die Lernende vielleicht bei deren Prüfungsvorbereitung unterstützen möchten, ist eine Auseinandersetzung mit der Broschüre „Mein Leben in Österreich“ zu empfehlen. 

 

Beispieltests und weitere Informationen zum Herunterladen finden Sie im Bereich "Prüfungen" am ÖIF Sprachportal: http://sprachportal.integrationsfonds.at/ 

 

Genauere Informationen zur Integrationsvereinbarung finden Sie direkt beim Österreichischen Integrationsfonds im Integrationszentrum Wien:

Landstraßer Hauptstraße 26
1030 Wien
+43 1/715 10 51
wien(at)integrationsfonds.at

Öffnungszeiten:
MO - DO: 7:30 bis 18:30 Uhr
FR: 7:30 bis 16:30 Uhr